MITARBEITERGESUNDHEIT

Eine Untersuchung der Augengesundheit für Mitarbeiter an Bildschirmarbeitsplätzen ist gesetzlich festgeschrieben. Stichwort: Arbeitsplatzbrille.
Mit em.era erledigen Sie diese Pflicht und noch viel mehr. Anhand einer Fotografie des Augenhintergrundes, die zeitgleich mit dem Sehtest vom Optiker erstellt und von Spezialisten in einem Ärztenetz bewertet wird, erhalten Ihre Mitarbeiter eine Auswertung über individuelle Gesundheitsrisiken im Alter. Die Auswertung stellt die Wahrscheinlichkeit für Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Diabetes oder Sehbehinderungen dar. Anhand der Ergebnisse kann, gemeinsam mit dem Arzt, eine individuelle Vorsorge initiiert werden.

em.era bietet Ihnen einen doppelten Nutzen: Sie erfüllen Ihre Fürsorgepflicht und Ihre Mitarbeitern erhalten die Chance frühzeitig vorzusorgen und länger gesund zu leben und zu arbeiten.

DIE KÜR DER BGF

Bildschirmarbeitsplatzbrille und Gesundheitsvorsorge

minimaler organisatorischer Aufwand

überschaubare Kosten

SO FUNKTIONIERT em.era

Mit em.era business bieten Sie Ihren Mitarbeitern einen individuellen und modern aufgearbeiteten „Blick ins eigene Innere“ und damit wertvolles Wissen, um Gesundheit zu erhalten.

em.era-Partner auswählen

Den em.era Gesundheits-Check bestellen Sie für Ihre Mitarbeiter ganz einfach bei einem unserer Partner für Augen-Diagnostik.

Informationen erhalten

Sie erhalten Broschüren und Gesundheitsgutscheine für Ihre Mitarbeiter und planen gemeinsam mit unserem Partner die Umsetzung.

Gutscheine einlösen

Ihre Mitarbeiter lösen die Gutscheine für einen em.era Gesundheits-Check beim em.era-Partner, auf einem Gesundheitstag Ihrer Firma oder in einem individuell von Ihnen definierten Rahmen ein.

vertrauliches Gespräch mit dem Betriebsarzt führen

Mitarbeiter erhalten die persönlichen Ergebnisse im Gespräch mit dem Betriebs- oder einem em.era Vertragsarzt. Aufgrund des Schutzes medizinischer Daten erhalten Sie als Arbeitgeber keinen Zugang zu den Auswertungen Ihrer Mitarbeiter.

em.era Gesundheits-Check ist ein, in ophthalmologischen Kreisen seit 2005 bewährtes Verfahren zur Verbesserung der (Augen-)Gesundheit von Menschen. Mit em.era business erhalten nun auch Unternehmen den Zugang zu diesem einfachen und informativen Einstieg in die Gesundheitsvorsorge.

Die Bilder der Netzhaut zeigen die Gefäßstruktur des Menschen. Die wiederum, das wurde in großen, internationalen Studien belegt, lässt Rückschlüsse auf das Risiko zu, an altersbedingten Krankheiten wie Schlaganfall, Herzversagen, Makuladegeneration (AMD) oder Diabetes zu erkranken. Um die Gefäßstrukturen wissenschaftlich auszuwerten, lädt ein em.era-Partner die Bilder Ihrer Mitarbeiter in unser Online-Portal hoch, über das ein spezialisiertes Ärzteteam die Bilder einsieht und auswertet. Die Auswertung unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht. Deshalb erfolgt die Besprechung der Auswertung mit Ihrem Mitarbeiter immer gemeinsam mit einem Arzt (Betriebsarzt oder em.era -Vertragsarzt).

em.era ist geeignet für Mitarbeiter mit Bildschirmarbeitsplatz. Der Gesundheits-Check wird besonders empfohlen bei:

Männern und Frauen ab einem Alter von ca. 35 Jahren

Viele Krankheiten - wie Bluthochdruck oder erhöhte Blutfette - beginnen unauffällig, können aber zu ernsthaften Erkrankungen führen. Ab dem Alter von 35 Jahren empfehlen Krankenkassen über Vorsorge und Gesundheits-Checks herauszufinden, ob Erkrankungsrisiken vorliegen.

BMI (Body Mass Index) > 25

Der Body-Mass-Index (BMI) beschreibt das Verhältnis von Körpergewicht zur Körpergröße und hängt eng mit der Menge Ihres Körperfettanteils zusammen. Der BMI gilt weltweit als Orientierung für das Sollgewicht eines Erwachsenen. Eine starke Überschreitung begünstigt Erkrankungen des Herzens und Diabetes Mellitus.

Diabetes Mellitus, oder Bluthochdruck (selbst oder in der Familie)

Diabetes mellitus, umgangssprachlich Zuckererkrankung, ist eine Stoffwechselerkrankung, die auf Insulinresistenz oder Insulinmangel beruht und durch einen (chronisch) erhöhten Blutzuckerspiegel gekennzeichnet ist. Sie zählt neben dem Rauchen in Deutschland zu den wichtigsten Risikofaktoren für chronische Erkrankungen. Bei mehr als sechs Millionen Menschen ist die Krankheit bekannt, doch Schätzungen gehen von wesentlich mehr Diabetes Betroffenen aus, bei denen die Erkrankung noch unerkannt ist. Je eher Menschen von einer Diabetes, den Ursachen und Symptomen wissen, desto eher lassen sich Gegenmaßnahmen ergreifen.

erhöhten Blutfettwerten (selbst oder in der Familie)

Ein erhöhter Cholesterin/Blutfettwert ist ein ernstzunehmender Risikofaktor, der die Entwicklung schwerwiegender Krankheiten (z.B. Arteriosklerose) begünstigt und sogar einen Herzinfarkt oder Schlaganfall auslösen kann. Letztere werden durch Gefäßveränderungen begünstigt, die auch mit einem höheren Risiko an altersbedingter Sehschwäche zu erkranken einhergehen. Da die Gefäße der Netzhaut viele Informationen preis geben, zeigt ein em.era Gesundheits-Check Risiken auf, die mit der passenden Therapie minimiert werden können.

WAS PASSIERT BEI em.era

em.era ist ein Telemedizin-Projekt, in dem sich bereits seit 2005 Augenärzte für eine bessere Gesundheit engagieren. Der Austausch Ihrer Netzhautbilder mit diesen Spezialisten ist sicher. Er unterliegt den strengen Regelungen zum Datenschutz in Deutschland.

Datenschutz

Seit 10 Jahren erfolgreich!

FAQs

GEZIELTE VORSORGE IST DER SCHLÜSSEL FÜR EINE GESUNDE ZUKUNFT.

WISSENSCHAFTLICHER HINTERGRUND

20 Jahre Forschung

Über 3 Millionen Patienten

15.000 em.era Analysen pro Jahr

Dem em.era Gesundheits-Check liegen 35 internationale Forschungsarbeiten zugrunde. Diese belegen, dass die Gefäße im Auge die Organe unseres Körpers widerspiegeln. Der Vergleich der Gefäßstruktur mit den Forschungsergebnissen zeigt mit 98% Wahrscheinlichkeit, das individuelle Risiko eines Menschen zu erkranken an, wenn er nicht aktiv wird. Die Auswertung ermöglicht jedem, sich rechtzeitige für eine Therapie, gesunde Ernährung, Bewegung und Reduktion von Tabak und Alkoholkonsum zu entscheiden.

em.era-Partner

Bei em.era business unterstützt der em.era-Partner in der Bilderstellung, das Unternehmen ist Anbieter des em.era Gesundheits-Check. Einen em.era-Partner finden Sie über unsere Suche.

Sie haben Fragen? +49 89 416 125 123
Rufen Sie uns an! Von Montag bis Freitag 10:00 – 15:00 Uhr

Keine Einträge gefunden

+


Tel:

Fax: